EC Inline Double Filter Unit 1'200m3/h

ec-inline-double-filter-unit-1200m3h-5.jpg
ec-inline-filter-unit-800m3h-1-4.jpgec-inline-filter-unit-800m3h-2-5.jpgec-inline-filter-unit-800m3h-3-4.jpg
CHF / Stk. inkl. MWST
1499.90
Anzahl: Stk.

Produktbeschreibung

Das absolut neuste und sicherste Abluftsystem mit Aktivkohlefilter auf dem Markt!
Dieses neue Abluftsystem mit einem leisen, laufruhigen und stromsparenden Ec Lüfter aus dem Hause von CarbonActive kann mit einem Filter oder mit 2 Filtern zur doppelten Sicherheit betrieben werden. Made in Switzerland und ein absolutes Prachtstück.

Die EC Inline Filter Unit, kurz Unit, ist die aktuelle Innovation auf dem Filtermarkt. Das System ermöglicht es dem Anwender die Lüftungskomponenten aus dem Zuchtschrank zu entfernen, um mehr Platz zu schaffen.
Die Unit kann je nach Wunsch hinter, neben oder auf den Zuchtschrank gelegt werden.
Ebenfalls ist es dem Anwender möglich, die Unit in einem anderen Raum zu installieren und mit einem Lüftungsschlauch die zu filternde Luft vom Nebenraum anzusaugen.

Durch den enormen Druckaufbau des Ventilators (750 Pa), fördert das System mit dem Akivkohlefilter 30% mehr Luft als alle herkömmlichen Ventilatoren auf dem Markt.
Daher kann ohne Bedenken eine doppelte Luftfiltration installiert werden.
Diese schützt vor den Risiken von ungewollten Gerüchen wenn z.B. die Luftfeuchtigkeit eine korrekte Absorbierung verhindert, die PPM Belastung in der Abluft in den letzten Wochen überfordert, oder wenn der erste Filter seine Lebensdauer erreicht hat.
Es ist zu empfehlen, dass ein Granulat-Filter als erste Stufe gewählt und der Standard-Filter mit den Aktivkohlematten in der Unit eingesetzt wird.
Eine optimierte Filtration ist gewährleistet, da der Granulat-Filter durch seinen Aufbau einen hohen Sofort-Durchbruch hat, welcher meistens über 10% liegt und eine hohe Kohlestaubentwicklung aufweist. Somit kann die Abluft nicht zur Cooltube Entlüftung genutzt werden.
Der Aktivkohlemattenfilter hat einen Sofortdurchbruch unter 1% und gewährleistet, dass die Abluft rein von Molekülen wie auch von Kohlestaub ist, da der Aktivkohlemattenfilter keinen Kohlestaub erzeugt. Durch die Servicetüre an der Unit kann der Anwender erkennen, wann der erste Filter den zu filternden Geruch durchlässt. Der zweite Aktivkohlefilter muss erst gewechselt werden, wenn der erste das zweite Mal ersetzt wird.

Wenn im Zuchtsystem mit Luftgekühlten Reflektoren gearbeitet wird, können diese dank dem hohen Druck des Ventilators und der staubfreien Luft mit dem gleichen System entlüftet werden.
Es entfallen die Extrakosten für das zweite Lüftungssystem und auch der Lärmpegel ist erheblich kleiner.

Die Steuerung des EC Ventilators erfolgt über einen einfachen Kohle-Potenziometer welcher den Strom von 0-10V regelt und den Ventilator steuert. Durch diese Technologie entsteht kein Brummen und der Ventilator hat nach wie vor einen beachtlichen Druck bei kleiner Drehzahl. Alle gängigen Steuerungen wie Temperatur und Feuchtigkeit sind auch für die EC Ventilatoren erhältlich.

EC Ventilator 750Pa

Max. Leistung 1200m3/h
Nennspannung 230 V
Max. Leistungsaufnahme 170 W
Stromaufnahme 1,40 A
inkl. externer Speed Controller

CA HL Granulate 1200G 200

Filter max. 1200m3/h Ø 200
100% Coco-Carbon
15 kg

CA HL Standard 1200 200

Filter max. 1200m3/h Ø 200
100% Coco-Carbon Matte
5 kg

Mit der EC Inline Filter Unit filtern Sie die Luft in einer neuen Dimension! Holen Sie alle lauten und schwachen Lüftungskomponenten aus dem Zuchtschrank und arbeiten Sie mit dem zuverlässigsten System das auf dem Markt verfügbar ist!


Shop: Rent-a-Shop.ch