Glas BHO Extractor von G-Spot

278114-2000x1334.jpg
CHF / Stk. inkl. MWST
56.50
Anzahl: Stk.

Produktbeschreibung

BHO Extraktor von G-Spot mit einem Plastickdeckel, 5 Ersatzfiltern und einer Bedienungsanleitung in deutsch. 

In weniger als einer Stunde lässt sich mit diesem Extraktor aus Pflanzenresten pures Öl herstellen!

Ohne Gestank, ohne großen Reinigungsaufwand und ohne Wärmequelle!

So einfach, dass Du Deinen Augen nicht trauen wirst!

Aus bewährter G-Spot Qualität.  

* Rohrdurrchmesser: 50 mm

* Höhe 300 mm

* Wandstärke: 3.5 mm

* G-SPOT Logo

* garantiert bei 560 C spannungsfrei getempert

* Borosilkatglas 3.3nach DIN ISO 3585

   

Die Ersatzfilter können hier im Shop bezogen werden oder man kann auch selber welche schneiden aus Melitta-Kaffeefiltern. Der Extractor Kommt mit einer Ausführlichen Gebrauchsanweisung.

 

Man benötigt noch dazu:

- 2x Butangasflaschen à 125g

- Eine Metall oder Glas Unterlage

- Ein Messer, Rasierklinge oder Spachtel

- 8g - 20g Kräuter (gemahlen/zerkleinert)

- Einen geeigneten Vorratsbehälter

Gefahrenhinweis:

-Nicht Rauchen!

-Schutzbrille tragen!

-Schutzhandschuhe tragen!

-Nur in sehr gut belüfteten Räumen benutzen und verdampfen lassen!

-Den gesunden Menschenverstand benutzen

Anleitung:

1. Sie nehmen die klein geschnittenen Kräuter und füllen sie in den Honey Bee Extractor, aber nicht überfüllen.

2. Das Ende mit dem einzelnen Loch wird nun nach oben gedreht und die Öffnung mit den 5 Löchern sollte ca. 5 cm über einer Schüssel gehalten werden. Stecken Sie nun die Düse der Butan-Gas Dose in das einzelne zu Ihnen stehende Loch des Extraktors und drücken Sie die Butan-Gas Dose so lange in das Loch bis die Dose leer ist. Aus dem Honey Bee Extraktor wird nun eine Flüssigkeit in die Schüssel rinnen, die aus dem flüssigen Gas und den Pflanzenölextrakten besteht.

3. Jetzt brauchen Sie nur noch abzuwarten bis das Butan Gas verdunstet ist und nur noch das extrahierte Öl übrig bleibt. Das Butan Gas fängt schon bei Zimmertemperatur zu verdampfen an. Um den Vorgang zu beschleunigen und um das Öl besser rauszukratzen, können Sie die Schüssel in ein warmes oder heisses Wasserbad stellen.

 

£ Ammann Trading, .ammanns-hanfparadies.ch übernimmt keinerlei Haftung für die Folgen oder den gebrauch dieses Gerätes.

Ich möchte auch nicht dazu verleiten oder beihelfen.

Da sehr Explosiv, Gesundheitsschädlich, Brennbar oder bei zu frühem Rauchen wenn noch Gas im Öl ist...

Ich setzt voll und ganz auf den Gesunden Menschenverstand meiner Kunden!

Wenn richtig ausgeführt ist es jedoch Harmlos!

Dass heisst:

(gut belüftete Räume oder Draussen arbeiten, Rauchverbot während des Arbeitganges, Schutzbrille, Schutzhandschuhe tragen und Zeit, nicht damit man währenddessen überrascht wird oder so, da man nicht ohne Probleme innert sekunden abbrechen kann)   



Shop: Rent-a-Shop.ch